Unsere "Medianer" treten den Weg in ihr Berufsleben an

Unsere "Medianer" treten den Weg in ihr Berufsleben an

Campus Berlin

Am 4. Juni hieß es nun auch Abschied nehmen von unseren Schülerinnen und Schülern der Media Markt-Klassen MM18. Unseren zukünftigen Kaufleuten im Einzelhandel wünschen wir alles erdenklich Gute auf Ihrem weiteren Lebensweg.
Wir hoffen, Sie behalten uns in ebenso angenehmer Erinnerung, wie unser Lehrerteam diese ehemaligen Auszubildenden. Wir blicken auf drei gemeinsame sehr ereignisreiche und nicht immer einfache Schuljahre zurück und drücken unseren „Medianern“ ganz fest die Daumen für die anstehenden mündlichen Prüfungen. Im Namen des gesamten Teams und der Schulleitung möchte sich insbesondere der Fachbereichs-und Klassenleiter Herr Matthes noch einmal explizit für die tolle gemeinsame Zeit bedanken! Auf ein Wiedersehen und macht’s gut!“

Das sagen unsere Schüler zu ihrer Ausbildung:

Pascal Jäck
"Habe dort meine Berufsausbildung abgeschlossen mit einer Guten Zeit. Lehrer alle Sympathisch und Kompetent. Organisierte Schule und nie ein unangenehmer Ort gewesen meinerseits."

Max Rauschenbach
"Eine sehr schöne Berufsschule mit vielen kompetenten Lehrkräften. Die Lehrer versuchen auf jeden Schüler individuell einzugehen, um bei jedem das bestmögliche Prüfungsergebnisse am Ende der Ausbildung raus zu holen. Vor allem drei Lehrer haben einem den Schulalltag immer wieder verschönert.

Herr Ordner der jede Sportstunde individuell gestaltet hat, sodass jedes Mal neue Übungen und neues Wissen dabei an die Klasse vermittelt wurde. Sowohl auf Sport bezogene Fragen als auch Ernährungsbezogene Fragen hatte er immer eine Antwort parat. Kleiner Spoiler an alle neuen Schüler: Viel Spaß bei Ordner 500! ????

Herr Becker ist zum jetzigen Zeitpunkt noch „relativ“ neu an der Berufsschule. Trotz der wenigen Stunden, die ich mit im Unterricht hatte, konnte man direkt viel Potenzial erkennen. Die Stunden waren Informativ und unterhaltsam gestaltet, sodass man immer Aufmerksam dabei war.

Herr Matthes hat kurz vor dem Beginn meiner Ausbildung an der Berufsschule als Lehrer begonnen. Er war seit Tag eins mein Klassenlehrer, mit dem man jede Stunde eine Menge lachen konnte. Das wissen, was er vermittelt hat, war nie trocken aufbereitet, sodass es nicht schwerfiel die Themen nachzuvollziehen. Er ist ein sehr kompetenter Lehrer, der immer darauf achtet, dass jeder aus der Klasse den Stoff, den er vermittelt versteht. Jeder Schüler kann froh sein Unterricht mit Herrn Matthes zu haben, da diese Stunden in der Berufsschule mit Abstand die besten sind!

Insgesamt sehr schöne drei Jahre an dieser Berufsschule. Vielen Dank für diese tolle Zeit, vor allem an Herr Matthes!"


(Quelle: Google Rezension)

Zurück

zum Seitenanfang

Standort Dresden

Güntzstraße 1, 01069 Dresden
Tel.: 0351 4445-0
E-Mail: dresden@afbb.de
Soziale Medien:   
zu den Schulverwaltungen
zum Lehrstellenservice

Standort Berlin

Bornitzstraße 73-75, 10365 Berlin
Tel.: 030 288869-0
E-Mail: berlin@afbb.de
Soziale Medien:   
zum Standort Berlin

Standort Köln

Maarweg 151 (Haus 3), 50825 Köln
Tel.: 0221 4744154-0
E-Mail: koeln@afbb.de
Soziale Medien:   
zum Standort Köln

AFBB Akademie für berufliche Bildung gGmbH

Dein Partner für Ausbildung und Abitur in Dresden, Berlin und Köln.

Alle Angebote auf einen Blick

Unternehmensverbund

Die AFBB ist ein Bildungsträger in freier Trägerschaft und arbeitet im Verbund mit der AWV Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH und der Fachhochschule Dresden - Private Fachhochschule GmbH.

Logo AWV Logo FHD