Vorurteile, Diskriminierung und Stereotype

Vorurteile, Diskriminierung und Stereotype

Besuch in der Synagoge

Kenntnisreich führte uns Referentin Esther Bugaeva durch die Geschichte der ehemals größten jüdischen Gemeinde nördlich der Alpen, mit rund 20.000 Mitglieder vor 1933. Heute sind es wieder um die 4.000 Mitbürger in Köln, die sich zum Judentum bekennen. Zur Gemeinde um die Synagoge gehören auch ein koscheres Restaurant, das Jugendzentrum Jaschad sowie die Kindertagesstätte Die Ronnis, was unsere Kinderpfleger/innen besonders interessant fanden, da es auch dort selbstverständlich die Möglichkeit für ein Praktikum besteht. Gewöhnen müsse man sich lediglich an die koscheren Essensrituale mit den Kleinen. Zu den wichtigsten Aufgaben der Gemeindearbeit gehört es, Kindern wie Jugendlichen eine optimale Erziehung und Ausbildung in den Werten und im Geist der jüdischen Religion zu ermöglichen. Das Angebot der Synagogen-Gemeinde reicht von einer Krabbelgruppe für die Ein- bis Dreijährigen, über die Kindertagesstätte und die Grundschule bis hin zum Religionsunterricht.

Zurück

zum Seitenanfang

Standort Dresden

Güntzstraße 1, 01069 Dresden
Tel.: 0351 4445-0
E-Mail: dresden@afbb.de
Soziale Medien:   
zu den Schulverwaltungen
zum Lehrstellenservice

Standort Berlin

Bornitzstraße 73-75, 10365 Berlin
Tel.: 030 288869-0
E-Mail: berlin@afbb.de
Soziale Medien:   
zum Standort Berlin

Standort Köln

Maarweg 151 (Haus 3), 50825 Köln
Tel.: 0221 4744154-0
E-Mail: koeln@afbb.de
Soziale Medien:   
zum Standort Köln

AFBB Akademie für berufliche Bildung gGmbH

Dein Partner für Ausbildung und Abitur in Dresden, Berlin und Köln.

Alle Angebote auf einen Blick

Unternehmensverbund

Die AFBB ist ein Bildungsträger in freier Trägerschaft und arbeitet im Verbund mit der AWV Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH und der Fachhochschule Dresden - Private Fachhochschule GmbH.

Logo AWV Logo FHD