• Auslandspraktikum 

Auslandspraktium

Erfahrungen im Ausland zu sammeln wird mit zunehmender Internationalisierung des Wirtschaftslebens immer wichtiger.

Unsere international ausgerichtete Aus- und Weiterbildung beinhaltet deshalb für unsere Schüler ein mehrwöchiges Fachpraktikum im europäischen Ausland (Großbritannien, Irland). Hier erhalten die Teilnehmer die Gelegenheit, in einem attraktiven internationalen Umfeld zu arbeiten und zu leben und ihre fachlichen und fremdsprachlichen Kenntnisse anzuwenden und zu vertiefen. Das Kennenlernen anderer Kulturen bedeutet, seine Flexibilität unter Beweis zu stellen sowie den Erfahrungshorizont und das Selbstbewusstsein zu erweitern. Wir betrachten das Auslandspraktikum deshalb als wichtigen Baustein unserer Berufsaus- und Weiterbildung, das insbesondere interkulturelle, sprachliche und soziale Kompetenzen fördert und unseren Absolventen bestmögliche Voraussetzungen für eine erfolgreiche berufliche Perspektive bietet.

Wissenswertes

  • Träger der Erasmus+ Mobilitätscharta für die Berufsbildung.
  • Parallel zu Schülermobilitäten Mobilitäten für das Berufsbildungspersonal.
  • Auslandspraktika von insgesamt bereits mehr als 5.000 Schülern in 20 Ausbildungsberufen an 15 attraktiven Standorten in Europa. Die AFBB gehört damit zu den Einrichtungen mit den meisten Praktika dieser Art in Deutschland und leistet einen wichtigen Beitrag zu Europäisierung der europäischen Berufsbildung.

Lernen Sie uns kennen!

16.11.2018 | Köln |
Die AFBB Köln auf der "Berufe live Rheinland" Messe
16.11.2018-17.11.2018
17.11.2018 | Dresden |
5. Ausbildungsmesse Onkel Sax
10 - 14 Uhr
18.01.2019 | Dresden |
Messe Karriere Start 2019
Halle 4, Stand M8
26.01.2019 | Dresden |
Infotag am 26.01.2019 in Dresden
9 - 13 Uhr
16.02.2019 | Köln |
Infotag in Köln
9 - 13 Uhr

Die AFBB ist Partner bzw. wird gefördert von:

ESF Erasmus LCCI imove

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.