14.06.2019 | Dresden | Auslandspraktikum
Lebendige Kinoabende über das Auslandspraktikum in London, Brighton und Irland.

Erfahrungen im Ausland zu sammeln wird mit zunehmender Internationalisierung des Wirtschaftslebens immer wichtiger!

Aus diesem Grund erhalten unsere AFBB Schüler*innen die Gelegenheit in einem vierwöchigen Auslandspraktikum in einem attraktiven internationalen Umfeld zu arbeiten und zu leben und ihre fachlichen und fremdsprachlichen Kenntnisse anzuwenden und zu vertiefen.

In einem Kinoabend berichteten die Schüler*innen mit ihren toll aufbereiteten Präsentationen über ihre Erfahrungen und Erlebnisse in Brighton und London sowie Irland.

Die Zuhörer*innen erfuhren Wissenswertes über:

  • Vorbereitung in der Berufsschule und eigene Vorbereitung (welche Erwartungen hatten wir, gab es Ängste, …)
  • Wo, wann und wie erfolgte die Reise? (Übersicht zum Zielort)
  • Praktikumsbetriebe: Was erwartet mich? (Aufgaben, Kollegium, Sprachanforderungen, Unterschiede zu Deutschland)
  • Gastfamilie: Was erwartet mich? (Sprachanforderungen, Unterschiede zu Deutschland)
  • Stadt, Land und Kultur (Empfehlungen für Freizeitmöglichkeiten, Ausflüge, Organisation)
  • Empfehlungen für die folgenden Teilnehmer (Ziel: Freude auf Auslandspraktikum ausbauen, Ängste beseitigen)

>> Mehr Informationen über das Auslandspraktikum

Die AFBB ist Partner bzw. wird gefördert von:

ESF Erasmus LCCI imove

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.