23.09.2019 | Dresden

Die neue generalisierte Ausbildung zum Pflegefachmann (m/w/d).

Schulgeldfreie duale Ausbildung mit Ausbildungsvergütung.

Mit der Zusammenführung der bisherigen Berufsausbildungen Altenpflege, der Gesundheits- und Krankenpflege und der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege starten wir ab 2020 zur generalistischen Ausbildung mit dem Berufsabschluss Pflegefachmann und Pflegefachfrau.

Dies befähigt zur Pflege von Menschen aller Altersstufen in allen Versorgungsbereichen. Damit ergeben sich mehr Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten für die Auszubildenden. Zudem ist der Berufsabschluss EU-weit anerkannt. Neu sind die unterschiedlichen Einsätze in der praktischen Ausbildung. In der Ausbildung werden Pflichteinsätze in stationären Pflegeheimen, im Krankenhaus, in der ambulanten Pflege, sowie in der pädiatrischen und psychiatrischen Versorgung absolviert. Mehr Infos zur Ausbildung hier >>

Die AFBB ist Partner bzw. wird gefördert von:

ESF Erasmus LCCI imove

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.