30.01.2020 | Dresden

DKMS ehrt die AFBB für ihr Engagement

Angebot der Registrierung für die Deutsche Knochenmarksdatei zum Weihnachtsbasar fand großen Zuspruch

Der außergewöhnliche Einsatz von 105 potentiellen Lebensrettern wurde von der DKMS mit dieser Urkunde gewürdigt.

So viele Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Besucher ließen sich am 13.12.2019 im Rahmen des alljährlichen Weihnachtsbasars der Fachschule und Berufsfachschulen im Kampf gegen Blutkrebs per Wangenabstrich typisieren und für die Deutsche Knochenmarksdatei registrieren. Zudem konnten noch über 1.100 € an die DKMS gespendet werden, die bei diesem Basar eingenommen wurden.

Die AFBB ist Partner bzw. wird gefördert von:

ESF Erasmus LCCI imove

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.