10.11.2020 | Dresden | Ausbildung

Unsere Auszubildenden meistern ihre IHK-Abschlussprüfungen – unter besonderen Bedingungen

Campus Straßburger Platz | Dresden

Unsere Absolventen haben Ihre Abschlussprüfungen im Sommer 2020 trotz COVID 19 erfolgreich bestanden. Die erschwerten Bedingungen standen der Lernbereitschaft unserer Schüler nicht im Weg. Alle Herausforderungen, die dieses Schuljahr mit sich brachte, wurden mit Bravour gemeistert.

Jedes Jahr Ende März beginnt für die Auszubildenden der Abschlussjahrgänge eine aufregende und stressige Zeit – die Zeit der Prüfungsvorbereitung und der Abschlussprüfungen. 

Im vergangenen Schuljahr wurde diese Zeit zusätzlich durch die Coronaschutzmaßnahmen - Lockdown, Homeoffice, E-Learning per ILIAS, Stoffvermittlung mittels Video-Konferenz – und Verschiebung des Prüfungstermins erheblich erschwert. Erst wenige Wochen vor der Abschlussprüfung 2020 bestand die Möglichkeit für Präsenzunterricht. 

Umso mehr freuen wir uns darüber, dass unsere AFBB-Auszubildenden auch im Sommer 2020 herausragend abgeschnitten haben. Im Vergleich der Prüfungsergebnisse der Industrie- und Handelskammer Sachsen waren die Auszubildenden der Berufsschule der AFBB überdurchschnittlich gut.

Besonders gratulieren möchten wir: 

  • Jonas Wagler, Kaufmann im Einzelhandel bei Penny (92 Punkte) 
  • Maikel Szymanski, Kaufmann im Einzelhandel bei Kaufland (94 Punkte) und
  • Sebastian Albrecht, Kaufmann im Einzelhandel bei Kaufland (92 Punkte) 

die ihre Abschlussprüfung mit der Note sehr gut bestanden haben und die damit verbundene Prämie der Akademie für berufliche Bildung von 300,- EUR erhalten. 

Auch die Absolventen können stolz auf sich sein, diese Herausforderungen gemeistert zu haben. Dazu ein Auszug aus einer Mail von einem Absolventen:

… Es hat mir Spaß gemacht, in Dresden meine Berufsschule zu absolvieren. Man hat gemerkt, dass die Lehrer sehr gerne ihren Job machen und sich sehr große Mühe geben. Auch die Umstellung auf die Lernplattform ILIAS wurde sehr gut durch die Lehrer begleitet. …

Wir bedauern, dass unser traditionelles Abschlussfest dieses Jahr trotz intensiven Vorbereitungen der Klasse der Industriekaufleute im 3. Ausbildungsjahr (Klasse IK17) nicht stattfinden konnte. Wir hätten uns gern gebührend von diesem besonderen Jahrgang verabschiedet.

Wir sind stolz auf unsere Schüler, dass Sie den Weg für ihre Zukunft geebnet haben und wünschen allen eine erfolgreiche, glückliche uns gesunde Zukunft!

Die AFBB ist Partner bzw. wird gefördert von:

ESF Erasmus imove

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.