DE EN
17.02.2022 | Dresden

Reingeschnuppert – Ferienakademie bei der AFBB

Campus Straßburger Platz, Dresden

In den letzten 3 Tagen haben rund 50 Schülerinnen und Schüler der 8-10. Klasse aus Zittau, Dresden und Umgebung ihre Ferienzeit genutzt, um in verschiedene Berufsfelder hinein zu schnuppern.

Im Kurs „Make a game“ erhielten die Teilnehmenden eine Einführung in das Programm Unitiy 3D, in das App-Entwicklertool Visual Studio 2019 und in die Programmiersprache C++. Am Ende des Kurses hatte jede Schülerin und jeder Schüler eine eigene Animation erstellt.

Bei „Zukunft Mensch“ wurden ebenfalls viele praktische Handgriffe aus dem Sozial- und Pflegebereich ausprobiert. Die Teilnehmenden haben sich blind füttern lassen, mit speziellen Brillen Sehschwächen simuliert und dabei z.B. erfahren, wie schwer es ist mit 5% Sehkraft 1-Cent-Münzen aus einer Geldbörse zu suchen. Außerdem haben die Schülerinnen und Schüler erfahren, dass Beschäftigung und Kommunikation mit den zu betreuenden Menschen genauso wichtig ist, wie die körperlichen Pflegetätigkeiten.

Grundlagen der Konzeptfotografie, Einstieg in die Bildbearbeitung, Grundlagen der Gestaltung und die Bildpräsentation – all das lernten die Schülerinnen und Schüler im Kurs „Von Vektor bis Grafik“. Dafür ging es raus in die Natur um Formen und Flächen zu finden, welche als Buchstaben interpretiert werden können. Im Anschluss wurden die selbstgeschossenen Fotos bearbeitet und in Szene gesetzt.

Ausgestattet mit Laborkittel, Pipette und verschiedenen Proben haben die Schülerinnen und Schüler bei „Biotec live“ einen Vaterschaftstest gemacht, die DNA einer Banane isoliert, Kohlehydrate in Milchprodukten nachgewiesen und vieles mehr.

Das alles klingt für euch super spannend? Dann meldet euch an für die nächste Ferienakademie vom 18.-20.Oktober 2022.

Die AFBB ist Partner bzw. wird gefördert von:

ESF Erasmus imove

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.