07.07.2018 | Erfolgsgeschichte
Ihr werdet uns kennenlernen.

Und zwar auf den nächsten Berufsmessen „Onkel Sax“ und „KarriereStart“. Mit mehr als 50 Ausbildungsunternehmen stellen sich die Bildungseinrichtungen AFBB, AWV und FHD am Campus Straßburger Platz vor.

Die richtige Entscheidung für einen Beruf zu treffen, ist nicht einfach. Die AFBB möchte gemeinsam mit der regionalen Berufsinitiative „Onkel Sax“ diese Entscheidung erleichtern. Die dazugehörige Messe findet am 17. November 2018 am Campus Straßburger Platz statt. Hier finden interessierte Schüler*innen, Dresdner Unternehmen oder in der Region ansässige Unternehmen, welche einen Ausbildungs- oder Studienplatz bieten und die persönliche berufliche Zukunft fördern. Auf der Internetseite www.onkel-sax.de kann man sich vorab schon auf einfache Art und Weise einen Überblick verschaffen, sich Praktikums- und Ausbildungsplätze oder auch Angebote zu Dualen Studiengängen anzeigen lassen. Die Unternehmen stellen sich vor, informieren über die Ausbildungsinhalte und welche Voraussetzungen Bewerber*innen mitbringen müssen. Außerdem wird angezeigt, welche Perspektiven sich in Zukunft mit dem Beruf und/oder innerhalb des Unternehmens bieten. Auch für Eltern und Schulleiter*innen lohnt es sich, auf der Seite vorbeizuschauen. Schon auf der „Onkel Sax“-Messe oder unter www.ausbildung-und-studium.de kann man sich für eine der fünf verschiedenen Ferienakademien der AFBB in den Winterferien 2018 anmelden. In den Ferienakademien können interessierte Schüler*innen mit Partnern aus Unternehmen und Fachlehrern in verschiedene Berufe reinschnuppern. Und noch einen Termin sollten sich alle Schüler*innen, die im kommenden oder übernächsten Jahr ihre Ausbildung beginnen möchten, in den Kalender eintragen: die 21. KarriereStart vom 18. bis 20. Januar 2019 im Messegelände Dresden. Hier werden sich wieder fast 500 Aussteller, darunter auch die Bildungseinrichtungen AFBB, AWV und FHD, vorstellen. Die verschiedenen Ausbildungswege, Fördermöglichkeiten und Bewerbungsfristen werden erläutert. Zahlreiche Vorträge und Diskussionen geben hilfreiche Anregungen und Tipps für Bewerbungen, Berufswahl und Einblicke in die Praxis. Weitere Infos: www.messe-karrierestart. de

Die AFBB ist Partner bzw. wird gefördert von:

ESF Erasmus LCCI imove

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.