Erzieher (m/w/d)

Erzieher (m/w/d)

vollzeitschulisch

Standort

Berlin

Bildungsart

Ausbildung

Bildungsbereich

Pädagogik

Unterrichtsform

vollzeitschulisch

Abschluss

Erzieher (m/w/d)

3-jährige vollzeitschulische Ausbildung mit Praktika

Deine Ausbildung zum Erzieher (m/w/d) in Berlin

Der Erzieher (m/w/d) betreut und fördert Kinder und Jugendliche. Er ist in der vorschulischen Erziehung, in der Heimerziehung sowie in der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit tätig.
Das Beobachten des Verhaltens und Befindens der Kinder und Analysieren der Ergebnisse nach pädagogischen Grundsätzen ist ein wichtiger Bereich in der Tätigkeit des Erziehers (m/w/d).
Erzieher (m/w/d) fördern die körperliche und geistige Entwicklung der Betreuten indem sie diese zu kreativer Betätigung sowie zum Spielen anregen. Sie dokumentieren Maßnahmen und deren Ergebnisse, führen Gespräche, unterstützen und beraten bei schulischen Aufgaben und privaten Problemen. Erzieher (m/w/d) reflektieren die erzieherische Arbeit im Team, arbeiten mit anderen sozialpädagogischen und gegebenenfalls medizinischen Fachkräften zusammen und halten engen Kontakt zu den Eltern.

Ausbildungsinhalte

  • Pädagogische Beziehungen gestalten und mit Gruppen pädagogisch arbeiten
  • Berufliche Identität und professionelle Perspektiven weiter entwickeln
  • Lebenswelten und Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern
  • Sozialpädagogische Bildungsarbeit in den Bildungsbereichen professionell gestalten
  • Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen gestalten sowie Übergänge unterstützen Institution, Team und Qualität entwickeln sowie in
  • Netzwerken kooperieren

Wahlpflichtfächer

  • Förderung von Spracherwerb und Sprachentwicklung bei Kindern und Jugendlichen
  • Gitarre
  • Ausgewogene Ernährung für Kinder und auch Erwachsene
  • Kreatives Gestalten
  • Herausforderung Soziologie
  • Haus und Garten
  • Erlebnispädagogik und Chor
  • Improvisationstheater

Ansprechpartner

Jacqueline Puchert
Telefon: 030 288869-11
E-Mail:

Vorteile

Gemäß SozpädVO besteht die Möglichkeit, durch Zusatzkurse an einer staatlichen Schule die FACHHOCHSCHULREIFE zu erlangen.

Ausbildungsbeginn:

  • Winter: 06.02.2023
    Sommer: 28.08.2023


Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre (fachtheoretischer Kenntniserwerb mit integrierter praktischer Tätigkeit)

Ausbildungsziele:

  • Abschluss als Staatlich geprüfte/r Erzieher/in Zeugnis der Fachschule ggf. Fachhochschulreife

Zugangsvoraussetzungen:

  • Persönliche und gesundheitliche Eignung (nachzuweisen durch
    Führungszeugnis und aktuelles berufsbezogenes Gesundheitszeugnis)
    SOWIE
  • Fachhochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife
    in einem Studiengang mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik
    ODER
  • Allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife mit einem anderen Studiengang und einem 8-wöchigem Praktikum im sozialen Bereich, oder ein freiwilliges soziales Jahr
    ODER
  • mittlerer Schulabschluss (Realschule) und eine 2-jährige Berufsausbildung (z.B. Sozialassistent/in an der AFBB) oder eine 4-jährige Berufstätigkeit
    Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Jetzt bewerben!

Hier könnt ihr eure Bewerbungsunterlagen hochladen. Erlaubt sind die Dateiformate jpg, jpeg, png und pdf. Die maximale Menge an Dateien beträgt 5 und die Gesamtgröße darf 20 MB nicht übersteigen.

Bitte rechnen Sie 2 plus 3.

zum Seitenanfang

Standort Dresden

Güntzstraße 1, 01069 Dresden
Tel.: 0351 4445-0
E-Mail: dresden@afbb.de
Soziale Medien:   
zu den Schulverwaltungen
zum Lehrstellenservice

Standort Berlin

Bornitzstraße 73-75, 10365 Berlin
Tel.: 030 288869-0
E-Mail: berlin@afbb.de
Soziale Medien:   
zum Standort Berlin

Standort Köln

Maarweg 151 (Haus 3), 50825 Köln
Tel.: 0221 4744154-0
E-Mail: koeln@afbb.de
Soziale Medien:   
zum Standort Köln

AFBB Akademie für berufliche Bildung gGmbH

Dein Partner für Ausbildung und Abitur in Dresden, Berlin und Köln.

Alle Angebote auf einen Blick

Unternehmensverbund

Die AFBB ist ein Bildungsträger in freier Trägerschaft und arbeitet im Verbund mit der AWV Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH und der Fachhochschule Dresden - Private Fachhochschule GmbH.

Logo AWV Logo FHD